WIllkommen im HGV

Wir freuen uns, Sie auf der Webseite des Handels- und Gewerbeverein Ummendorf / Fischbach e.V. begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern.

Hier erfahren Sie alles rund um den Verein, die Mitglieder und den Vorstand sowie aktuelle News.

Aktuelles

Verkaufsoffener Sonntag in Ummendorf und Fischbach

Am Sonntag, den 16. September 2018 findet von 13:00 bis 18:00 Uhr in Ummendorf und Fischbach im Rahmen des Rad- Wander- und Erlebnistages ein verkaufsoffener Sonntag statt. Ummendorfer und Fischbacher Unternehmen öffnen ihre Pforten zum Einkaufen, Bummeln und Informieren. Im Gewerbegebiet Espach, im Kernort Ummendorf und in Fischbach präsentieren sich dabei an diesem Tag viele Geschäfte.
Bereits heute möchte der Handels- und Gewerbeverein Ummendorf-Fischbach alle Einwohner der Gesamtgemeinde und des Umlandes zum verkaufsoffenen Sonntag Mitte September herzlich einladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und aktuelle Programmpunkte entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Neue geschenkgutscheine

Der HGV hat in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Elsner aus Ummendorf neue Geschenkgutscheine entworfen.

Ausgegeben werden die neuen Gutscheine ab Mai 2018 im praktischen Scheckkartenformat in den Stückelungen 5 Euro, 10 Euro und 25 Euro. Der Mindestwert beträgt 10 Euro. Damit kann jede beliebige

Summe in 5 Euro-Schritten verschenkt werden.

Eingelöst werden kann der Gutschein bei allen Mitgliedsbetrieben des HGV Ummendorf-Fischbach, eine aktuelle Liste der Mitgliedsbetriebe finden Sie auf der Homepage des HGV unter der Rubrik "Mitglieder".
Ein QR-Code auf der Rückseite der Gutscheine verbindet Sie mit unserer Homepage.
Weitere Informationen und Bilder der neuen Geschenkgutscheine finden Sie in der Rubrik

HGV-Gutschein auf unserer Webseite

Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt alle Mitglieder des Handels-und Gewerbevereins Ummendorf e.V. zur diesjährigen Hauptversammlung ein.

 

Diese findet statt am

 

Freitag,20.April 2018

 

im DRK-Heim, Noherrstraße 21, 88444 Ummendorf

Beginn ist um 19.00 Uhr

 

Tagesordnung:

Begrüßung

Bericht des 1.Vorsitzenden

Bericht des Schriftführers

Bericht des Kassierers

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung

Anträge

Ehrungen

Bericht des Bürgermeisters

Sonstiges

 

 

Anschließend findet ein gemeinsames Vesper statt.

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis zum 14.April 2018  schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

  

HGV-Neujahrsempfang im Zeichen der Flucht

 

Bereits am Sonntag, den 07. Januar 2018 lud der Handels- und Gewerbeverein Ummendorf-Fischbach in der Festhalle Fischbach zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ein. Als Gastredner für den Abend konnte HGV-Vorstand Michael Thaluß Hassan Ali Djan begrüßen, der als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland kam und Passagen aus seinem Buch „Afghanistan. München. Ich – Meine Flucht in ein besseres Leben“ vortrug. Neben der abenteuerlichen und gefährlichen Flucht schilderte er auch seine Ankunft in München, die Zeit in Erstaufnahmeeinrichtungen und seine mühsame und langwierige Integration als Analphabet in einem fremden Land mit unbekannter Sprache und fremder Kultur. Heute hat Hassan Ali Djan die Mittleren Reife, eine abgeschlossene Berufsausbildung, spricht ausgezeichnet Deutsch und ist deutscher Staatsbürger.

Hassan Ali Djan kann sicher als Beispiel für eine gelungene, wenn auch nicht immer einfache Integration gelten, nicht zuletzt deshalb, weil ihm stets ehrenamtliche Helfer geholfen und zur Seite gestanden haben, wie er selbst betont. Sprachprobleme, Einsamkeit, Schwierigkeiten aufgrund religiöser und kultureller Unterschiede sind auch ihm nicht fremd, allerdings war und ist bei ihm der Wille zur Integration vorhanden, so daß er zwischenzeitlich nicht nur in Afghanistan als Deutscher gilt.

In seinem Vortrag und bei der anschließenden Fragerunde hat Hassan Ali Djan ausdrücklich seine Geschichte erzählt, er sieht sich nicht als Sprachrohr all derer, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihre Heimat verlassen, um in Europa ein vermeintlich besseres und sicheres Leben zu führen. Entsprechend konnte er keine Patentrezepte zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen geben sondern nur an seinem Beispiel aufzeigen, was Menschen dazu bewegt, aus ihrer Heimat zu fliehen und wie viel Willen, Zeit und Anstrengungen von allen Seiten notwendig sind, wenn Integration glücken soll.

Im Anschluß bedankte sich HGV-Vorstand Michael Thaluß bei Herrn Djan für sein Kommen und seine Ausführungen und überreichte ihm ein kleines Gastgeschenk, bevor er der Bürgerstiftung Ummendorf, vertreten durch Barbara Piazza und Reinhold Besenfelder, im Namen des Handels- und Gewerbevereins und als Zeichen der engen Verbundenheit und der kommunalen Verantwortung der örtlichen Betriebe eine Zustiftung in Höhe von EUR 1000,00 überreichte. Mit seinem anschließenden Appell an die demokratisch legitimierten Parteien, sich ihrer politischen Verantwortung zu stellen und nicht aus wahlkampftaktischem Kalkül oder aus machtpolitischen Überlegungen das Vertrauen der Bürger in Politik und Demokratie weiter zu dezimieren, beendete Michael Thaluß den offiziellen Teil des Neujahrsempfangs 2018.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Manuel Zieher und Berthold Schick, die ihren Posaunen und Alphörnern (!) auf hohem musikalischen Niveau überraschende und ungewohnte Melodien entlockten.

 

 

 

 

 

Der HGV

Mitglieder

Vorstand