WIllkommen im HGV

Wir freuen uns, Sie auf der Webseite des Handels- und Gewerbeverein Ummendorf / Fischbach e.V. begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern.

Hier erfahren Sie alles rund um den Verein, die Mitglieder und den Vorstand sowie aktuelle News.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2019

 

 

Am Freitag, den 05. April 2019 fand im DRK-Heim Ummendorf die diesjährige Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Ummendorf statt. HGV-Vorstand Michael Thaluß eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder, Ehrenmitglieder und Pressevertreter. Sein besonderer Gruß galt Herrn Bürgermeister Reichert als Vertreter der Gemeinde.

 

Michal Thaluß blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück, in dem vor allem verkaufsoffene Sonntage und Schausonntage für Licht und Schatten sorgten: Waren die entsprechenden Veranstaltungen in Fischbach jeweils sehr gut besucht, haben am verkaufsoffen Sonntag in Ummendorf zu wenige Betriebe die Möglichkeit genutzt, sich den Gästen und Besuchern zu präsentieren. Das ungünstige Wetter trug ein Übriges dazu bei, dass die Konzeption des verkaufsoffenen Sonntages grundlegend überdacht werden soll. Thaluß forderte alle Mitglieder auf, sich hierbei einzubringen und sich zu engagieren.

 

Nach den Berichten des Kassiers Thomas Bohner und der Kassenprüfer durch Tobias Steinhauser erfolgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft, bei den anschließenden Neuwahlen wurde die Vorstandschaft insgesamt bestätigt, lediglich für den ausscheidenden Schriftführer Andreas Marquardt (Reich Fenstervisionen) rückte Michael Dittberner nach. Stefan Grell (Möbel Grell) und Daniel Zoll (Bäckerei Zoll) übernahmen die zwischenzeitlich vakanten Posten des Beisitzers innerhalb der Vorstandschaft.

 

Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden anschließend Werner Ertelt (Autohaus Braig), Michael Dittberner (Frische-Markt Mohr) und, in Abwesenheit, Giovanni Musto (Umlachstuben) geehrt, 20jährige Mitgliedschaft erhielten Uwe Hennigs (1a Autowerkstatt Hennigs), Michael Hörmann (Hörmann Gartenpflege), Robert Kraus (Mosterei Kraus-Burth) und Stefan Dobler (Bräuhaus Ummendorf ) eine Urkunde und einen HGV-Geschenkgutschein als Anerkennung.

 

Es folgte ein kurzer Bericht des Bürgermeisters zu aktuellen Punkten im wirtschaftlichen Leben der Gemeinde, bevor auf Antrag der Vorstandschaft die Versammlung Franz Merk einstimmig zum Ehrenmitglied des HGV Ummendorf-Fischbach ernannte.

 

Für das laufende Jahr gab der alte und neue Vorstand Michael Thaluß noch folgende Termine bekannt: So findet am 28. April 2019 wieder ein Schausonntag in Fischbach statt, für den 13. Oktober 2019 ist der HGV-Vereinsausflug terminiert und der nächste Neujahrsempfang ist dann am 05. Januar 2020.

 

Die geehrten langjährigen Mitglieder von links nach rechts: Robert Kraus (Brennerei Kraus-Burth),

Werner Ertelt (Autohaus Braig), Michael Hörmann (Gartenpflege Hörmann), Michael Dittberner (Landbäckerei Mohr), Uwe Hennigs (1a Autoservice Hennings), Michael Thaluss (Vorsitzender) und Stefan Dobler (Bräuhaus Ummendorf)

 

Neujahrsempfang am 06.01.2019

 

Am Dreikönigstag lud der Handels- und Gewerbeverein Ummendorf-Fischbach wieder zu seinem traditionellen Neujahrsempfang in die Gemeindehalle nach Fischbach ein. HGV-Vorstand Michael Thaluß begrüßte die anwesenden Gäste im Namen aller Vereinsmitglieder. Der HGV, so Thaluß, verstehe den Neujahrsempfang als Dank der Mitgliedsbetriebe an alle Kunden und Gäste, die das ganze Jahr über ihren Bedarf an Waren und Gütern über Unternehmen aus Ummendorf und Fischbach decken, so regionale Wirtschaftskreisläufe ermöglichen und den Fortbestand der Firmen vor Ort sichern.

 

Hauptakteure bei der gut besuchten Veranstaltung waren jedoch in diesem Jahr die "Hauptkerle Ltd.", Jörg Weggenmann und Werner Zell, die pointiert, kurzweilig und vor allem sehr humorvoll aus dem schwäbischen (Wirtschafts-)Leben berichteten. Bereits zu Beginn ihres Auftrittes brachten sie das Publikum in kürzester Zeit dazu, bei stehenden Ovationen geradezu euphorisch zu applaudieren. Was dann kam, war eine bunte Abfolge unterhaltsamer und teils brüllend komischer Dialoge recht verschiedener Protagonisten: Der Supermarkt-Filialleiter erläutert seinem Kunden Sinn und Unsinn verschiedener Rabatt- und Marketingaktionen, ein Tankstellenbesitzer lässt sich von seinem einzigen Mitarbeiter in dessen neueste Geschäftsideen einweihen, ein schwer arbeitender Lagerist trifft erstmalig auf den Freund seiner Tochter - ausgerechnet der Sohn des Chefs.Unterstützt durch schnelle Kostümwechsel präsentierten die Hauptkerle mit viel komödiantischem Können und schwäbischem Wortwitz ein ganzes Feuerwerk an gelungenen Sketchen und stellten zudem noch ihre musikalischen Qualitäten unter Beweis - unter reger Anteilnahme des Publikums, das eifrig mitsang. Beendet haben die Hauptkerle ihren Auftritt mit einer recht anschaulichen und von vielen im Publikum nachvollziehbaren Schilderung eines Zahnarztbesuchs: Eine Wurzelbehandlung kann eine ziemlich lustige Sache sein - zumindest dann, wenn man die "Hauptkerle" an den kabarettistischen Bohrer lässt.

 

Michael Thaluß dankte den beiden Akteuren für ihre Darbietung und fügte hinzu, daß es in einer zunehmend unübersichtlichen und aus den Fugen geratenden Welt auch Kabarettisten nicht ganz einfach haben. Bei dem, was so mancher Politiker auf nationaler oder internationaler Ebene veranstaltet, könne man nur den Kopf schütteln. Das kann sich eigentlich, so Thaluß, kein Kabarettist ausdenken. Mit einem klaren Bekenntnis zu Europa und einem Aufruf an die schweigende Mehrheit, sich Intoleranz und Hass entgegenzustellen, beendete der HGV Vorsitzende seine Ansprache.

 

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Holzbläserquartett des Musikvereins Ummendorf, das den offiziellen Teil des Abends nach der kurzen Ansprache des HGV-Vorstandes dann auch beschloss.

 

Neujahrsempfang am 06.01.2019

 

Neujahrsempfang des HGV Ummendorf/Fischbach e.V. am 06.01.2019 Beginn 19.00 Uhr in der Gemeindehalle Fischbach

 

Die Hauptkerle

 

 

Nachdem in den letzten Jahren die Referenten des Neujahrsempfangs des HGV überwiegend ernste Themen hatten, beginnt das Neue Jahr des HGV Ummendorf/ Fischbach diesmal mit Humor. Im Anschluss an einen kleinen Stehempfang treten die Hauptkerle auf die Bühne der Gemeindehalle in Fischbach.

 

Die Hauptkerle, die zwei, in der oberschwäbischen Kleinkunstszene bestens bekannt als ehemalige Schwankstellenbetreiber, zeigen in bekannter Art und Weise ein starkes Stück Mundart, das die oberschwäbische Grundbesinnlichkeit ( Bruddligkeit ) in all ihren Facetten , extrem lebendig und überaus unterhaltsam widerspiegelt .Der Zuschauer erkennt sich selber und schlägt begeistert bis erschrocken die Hände über dem Kopf zusammen. Der Funke springt sofort über, dem Spass für alle Beteiligten, den Protagonisten und dem Publikum, steht dann nichts mehr im Wege. Die zwei, sehr spontan und improvisationsfreudig, betreten die Bühne und sind immer wieder von sich selber überrascht .

 

 Auch musikalisch haben die zwei ihre Qualitäten, gemessen an den vielen gescheiterten Gesangsversuchen der unzähligen Bewerbern zu den Fernseh-Castingshows. Hierbei wären die beiden bestimmt nicht an der Jury vorbeigekommen. In diesem Falle aber sitzt das Publikum schon im Saal und kann nicht wegzappen .

 

Zu Lachsalven wird das Publikum dann wieder hingerissen, wenn zum Beispiel Werner Zell irgendeine Geschichte in seiner unnachahmlichen Weise mit seinen charakteristischen, grobmotorischen Bewegungen mit sich ständig wiederholenden Halbsätzen erzählt und jeder sofort erahnt was er sagen will .

 

Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Der HGV Ummendorf/Fischbach e.V. freut sich auf Ihren Besuch.

Neue geschenkgutscheine

Der HGV hat in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Elsner aus Ummendorf neue Geschenkgutscheine entworfen.

Ausgegeben werden die neuen Gutscheine ab Mai 2018 im praktischen Scheckkartenformat in den Stückelungen 5 Euro, 10 Euro und 25 Euro. Der Mindestwert beträgt 10 Euro. Damit kann jede beliebige

Summe in 5 Euro-Schritten verschenkt werden.

Eingelöst werden kann der Gutschein bei allen Mitgliedsbetrieben des HGV Ummendorf-Fischbach, eine aktuelle Liste der Mitgliedsbetriebe finden Sie auf der Homepage des HGV unter der Rubrik "Mitglieder".
Ein QR-Code auf der Rückseite der Gutscheine verbindet Sie mit unserer Homepage.
Weitere Informationen und Bilder der neuen Geschenkgutscheine finden Sie in der Rubrik

HGV-Gutschein auf unserer Webseite

Der HGV

Mitglieder

Vorstand