WIllkommen im HGV

Wir freuen uns, Sie auf der Webseite des Handels- und Gewerbeverein Ummendorf / Fischbach e.V. begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern.

Hier erfahren Sie alles rund um den Verein, die Mitglieder und den Vorstand sowie aktuelle News.

Aktuelles

Einladung zum Neujahrsempfang des HGV am 07.01.2018 in Fischbach

Bereits heute möchte der Handels- und Gewerbeverein Ummendorf-Fischbach alle Bürgerinnen und Bürger einladen zu seinem traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, den 07. Januar 2018 in der Festhalle Fischbach.Beginn ist um 19:00 Uhr. Im Anschluss an einen kleinen Stehempfang wird Hassan Ali Djan eine Lesung aus seinem Buch „Afghanistan. München. Ich – Meine Flucht in ein besseres Leben“ halten. Der Autor kam als unbegleiteter Minderjähriger unter lebensgefährlichen Bedingungen nach Deutschland. Er war Analphabet und sprach kein Wort Deutsch.Heute hat er den Schulabschluss der Mittleren Reife, eine abgeschlossene Berufsausbildung und ist deutscher Staatsbürger. Er ist ein Beispiel für eine gelungene Integration. In seinem Buch berichtet er über seine Beweggründe zur Flucht, seine Ankunft in Deutschland und wie er sich aus eigenem Antrieb durch Bildung ein besseres Leben ermöglichte .Er berichtet aber auch über die Schwierigkeiten eines Geflüchteten mit der deutschen Bürokratie und darüber, dass er es ohne die Menschen, die ihm ehrenamtlich zur Seite standen, nicht geschafft hätte. Hassan Ali Djan will helfen, Fluchtursachen zu verstehen und wirbt um Verständnis für die Geflüchteten.

Nach der Lesung beantwortet Hassan Ali Djan gerne Fragen aus dem Publikum.

Den Büchertisch mit dem Buch des Autors betreut Frau Gimple von der gleichnamigen Buchhandlung Gimple in Biberach.

Der Eintritt ist wie immer frei.

klaus Wöhl zum Ehrenvorsitzenden gewählt

 

Am Freitag, den 15.09.2017 fand im DRK-Heim Ummendorf die jährliche Hauptversammlung des Handels-und Gewerbevereins Ummendorf e.V. statt. Der  Vorstandsvorsitzende Klaus Wöhl eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Ehrenmitglieder, hier insbesondere Herrn Raufeisen, die Mitglieder und die Vertreter der Presse. Ein besonderer Gruß ging an Herrn Bürgermeister Reichert und die anwesenden Vertreter des Gemeinderates, die Ortsvorsteherin Schraivogel, an die Feuerwehr und an die Helfer des DRK. Nach einer kurzen Erklärung des Vertreters des DRK über die Veränderungen im DRK-Heim berichteten Klaus Wöhl und der Schriftführer über das abgelaufene Vereinsjahr. Der Kassenbericht wurde letztmalig von Hans Deeng vorgetragen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes gab Klaus Wöhl noch einen Überblick über die vergangene Leistungsschau des Handels-und Gewerbevereins Ummendorf. Hier dankte Klaus Wöhl der Gemeinde für die Unterstützung. Besonderer Dank ging an Herrn Vorhauer, die Mitarbeiter der Gemeinde und an die Feuerwehr.

 

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen wurde für 10 Jahre Mitgliedschaft in diesem Jahr Herr Danilov als Inhaber der Firma Elektro Schiller geehrt.Der scheidende Vorsitzende Klaus Wöhl bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit, die ausscheidenden Vorstände wurden mit einem Geschenkkorb geehrt. Nicht mehr zur Wahl angetreten sind Andreas Rodi, Helmut Grell und Hans Deeng.Nachdem Bürgermeister Reichert seine positiven Erfahrungen über die Zusammenarbeit mit Klaus Wöhl geschildert hatte, übernahm er den Ablauf der Vorstandswahlen. Einstimmig gewählt wurden  Michael Thaluß als Vorsitzender, Stephanie Knott und Philipp Hörnle als seine Stellvertreter. Ebenso ein einstimmiges Wahlergebnis erzielten Thomas Bohner als Kassierer und Andreas Marquardt als Schriftführer. Auch die Beisitzer Stefan Dobler, Armin Hahn und Michael Dittberner wurden einstimmig gewählt. Nachdem Klaus Wöhl die Vorstandsnachfolger beglückwünscht hatte, übernahm der neue Vorsitzende Michael Thaluß den folgenden Tagesordnungspunkt Anträge. Hier stellte er im Auftrag des Vorstandes den Antrag, Klaus Wöhl wegen seiner herausragenden Verdienste um den Handels-und Gewerbeverein Ummendorf zum Ehrenvorsitzenden zu wählen. Dies wurde von der Mitgliederversammlung unter großem Applaus bestätigt. Nach der Übergabe eines Geschenkes für Klaus Wöhl wurde die Jahreshauptversammlung mit einem gemeinsamen Abendessen beendet. Für das ausgezeichnete Essen der Familie Bousia als Wirte des Gasthauses Linde gab es allseits große Anerkennung.

 

 

 

 

 

Der HGV

Mitglieder

Vorstand